Details

https://www.emp.at/p/rise-to-power/315405St.html
Artikelnummer: p1840570
Ausverkauft!

Leider zur Zeit nicht verfügbar!

Artikelnummer: 315405
Geschlecht Unisex
Musikgenre Thrash Metal
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Battlecross
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 21.08.2015
Die limitierte Erstauflage erscheint im Digipak.

Die amerikanische Thrash Metal/Death Metal-Band Battlecross wird nach dem genialen Vorgänger "War of will" von 2013 endlich ein neues Album veröffentlichen. Von der Truppe selbst mit dem Genre "Blue Collar Thrash Metal" versehen gehen auf dem neuen Output "Rise to power" 11 energiegeladene Tracks (inklusive dem exklusiven Europa-Slayer-Cover "War ensemble") auf die Reise.
CD 1
1. Scars 2. Not your slave 3. Absence 4. Spoiled 5. The climb 6. Blood & lies 7. Bound by fear 8. Despised 9. Shackles 10. The path 11. War ensemble
Matthias Mader

von Matthias Mader (17.06.2015) Thrash Metal ist ein schier unzerstörbares Genre. Doch es hat mehr zu bieten als Dinosaurier wie Slayer und Exodus: Battlecross zum Bespiel. Ihr neues Album „Rise to power“ hat so gar nichts Brontosaurus-artiges an sich. Klar, ganz ohne rückwärts gerichtete Referenzen an Genregrößen wie Kreator geht es auch bei ihnen nicht, als gutes Beispiel dafür sei der furiose Opener „Scars“ genannt. Aber insgesamt klingen die zehn druckvoll und glasklar produzierten Stücke eher nach 2015 als nach 1985. Und dabei kommen Battlecross ganz ohne Einflüsse aus dem Neo-Thrash oder Pseudo-Industrial aus, Machine Head oder Fear Factory hört man an keiner Stelle heraus. Dafür wird der Härtegrad hier und da lieber mal ein wenig angezogen. „The climb“ oder „Bound by fear“ wildern in Death-Metal-Gefilden, komplett mit getriggerten High-Speed-Drum-Attacken, die wohl nicht jedermanns Sache sein werden. Arbeiterklasse-Thrash bezeichnet die Band selbst ihren Stil - was auch immer das in diesem Zusammenhang bedeuten soll?