Details

https://www.emp.at/p/leben%2C-lieben%2C-leiden/367512St.html
Artikelnummer: 367512St
15,99 € 10,99 €
Du sparst 31% / 5,00 € Preise inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Variations

Product Actions

Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 22.10.2019 - 23.10.2019

Nur noch 1 Stück vorrätig

Add to cart options

Product Actions

Artikelnummer: 367512
Geschlecht Unisex
Musikgenre Deutschrock
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Unantastbar
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 12.01.2018
Erscheint im Digipak (13 Tracks).

Leben: Die Fähigkeit zur Entwicklung / Lieben: Die starke Zuneigung zu Personen /Leiden: Die körperliche und seelische Belastung

Welcher Band kann man diese Gefühlszustände abnehmen, wenn nicht den fünf Punk Rockern aus Südtirol. Stehen UNANTASTBAR doch schon seit fast 14 Jahren für ehrliche, gerade aber auch emotionale Musik. So ziehen sich, auf dem neuen Album, genau diese Themen wie ein roter Faden durch die Songs. "Leben, Lieben, Leiden" - ein Einblick in Abgründe, die öffentliche Zurschaustellung von tiefsten Seelenzuständen. Freude, Leid und Emotionen liegen wie so oft dicht beieinander. Aber UNANTASTBAR hat auch jederzeit den Finger am Abzug, um das bestehende Unrecht in dieser Welt anzuprangern, eine Herzensangelegenheit. Dabei ist das Album keine düstere Platte geworden, ganz im Gegenteil. Die farblichen Facetten schimmern aus jedem Ton und selbst zeitkritische Themen werden ohne Rücksicht auf Verluste angepackt. Man glaubt es einfach! Das ist das Geheimnis. Jede verronnene Liebe, jedes einzelne leer getrunkene Glas, sämtliche vergossene Tränen, alle zerbrochenen Freundschaften und jeder verdammte endgültige Abschied. All das findet sich in den Zeilen und Melodien auf "Leben, Lieben, Leiden". Sie sind gereift, die ewigen Rebellen. Keine Frage. Aber sie sind nicht müde und das ist der große Unterschied. Viele denken sich in diesen grauen Tagen Ihren Teil. UNANTASTBAR prangert weiter an, legt den Finger in die Wunde und befreit sich somit von allen Lasten. Immer Laut, niemals Leise!


Oliver Kube

von Oliver Kube (28.09.2017) Die Südtiroler Unantastbar sind längst eine der Top-Bands auf dem modernen Deutschrock-Sektor. Ein Status, den man sich mit kraftvoller Musik und ebenso emotionalen wie durchdachten Texten ehrlich erarbeitet hat. Mit dem sechsten Longplayer schickt sich das Quintett nun an, diesen nicht nur zu halten, sondern den Vorsprung zur Konkurrenz sogar noch ein wenig zu vergrößern. Denn hier jagt ein gnadenloser Ohrwurm den nächsten. Viele davon sind stadion- und arenataugliche Hymnen, wie die druckvollen Eröffnungstracks „Nur noch diese Lieder“ und „Unsere Waffen“. Doch schnell zeigen die Burschen, dass sie noch mehr drauf haben. Das locker groovende „Du fehlst“ ist ein cooler Punkrocker mit Sommer-Feeling. „Alles zerrinnt“ hingegen bietet Melancholie pur und „Unsterblich“ wird von einem coolen Metal-Riff geführt. Richtig gefühlvoll wird es dann mit „Tränen weinen, Tränen lachen“, das auf seine Weise ebenso authentisch ist, wie der treibend-kämpferische Rocker „Schlaflos“. All diese Facetten ergeben ein weiteres Top-Werk der Jungs aus Brixen.