La futura

La futura

CD
Mehr Produktdetails
Erhältlich innerhalb 1 Woche

Artikelbeschreibung

Die berühmtesten Vollbartträger schlagen zu! Nach neun Jahren ohne neue Musik legten ZZ Top 2012 ihr Album "La futura" vor. Und die lange Pause hat sich mehr als gelohnt: Das legendäre Southern- und Bluesrock-Trio legt gemeinsam mit Produzentenlegende Rick Rubin eines ihrer absoluten Karrierehighlights vor.
Artikelnummer: 241098
Geschlecht Unisex
Musikgenre Hardrock
Exklusiv bei EMP Nein
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band ZZ Top
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 07.09.2012

CD 1

  • 1.
    I Gotsta Get Paid
  • 2.
    Chartreuse
  • 3.
    Consumption
  • 4.
    Over You
  • 5.
    Heartache In Blue
  • 6.
    I Don't Wanna Lose, Lose, You
  • 7.
    Flyin' High
  • 8.
    It's Too Easy Mañana
  • 9.
    Big Shiny Nine
  • 10.
    Have A Little Mercy

von Oliver Kube (21.08.2012) Acht Jahre haben sich die Texas-Bärte Zeit gelassen, um endlich wieder ein neues Studiowerk zu präsentieren. Doch das Warten zahlt sich bereits beim Opener „I gotta get paid“ aus. Der Sound ist warm, dreckig und herrlich organisch. Die Melodien eingängig, ohne aufdringlich zu sein, umspielt von satten Riffs, gnadenlos reinhauenden Boogie-Grooves und Billy Gibbons‘ kratzigem Gesang, der mit clever-knappen Worten in einem cool rockenden Song wie „Consumption“ oder der Ballade „Over you“ mehr sagt, als die meisten Kollegen auf einer ganzen CD. Zu den weiteren Highlights zählen das von einer göttlich jaulenden Mundharmonika geführte „Heartache in blue“, das sehnsüchtige „It’s too easy“ und das mit einem brillanten Backbeat versehene „A little mercy“. Jede Note sitzt, jedes Arrangement-Element - ob es nun Gibbons‘ wie ein wie ein glühendes Messer durch Butter schneidendes Gitarrensolo, Dusty Hills pumpende Basslinien oder Frank Beards relaxte Drum-Fills sind - kommt zum exakt richtigen Moment. Und - vielleicht am wichtigsten - auf dem kompletten Album gibt es nicht einen Ton zu viel.