"Plays Metallica Vol. 2" LP von Apocalyptica

Wähle deine Größe

Sofort lieferbar!

Teilen

Artikelbeschreibung

Erscheint exklusiv bei uns auf farbigem Vinyl (smoke - clear/black marbled) im Gatefold - limitiert auf 300 Exemplare!

Apocalyptica Plays Metallica Vol. 2 setzt die Reise fort, die 1996 begann, als vier Cellisten der weltberühmten Sibelius-Akademie in Helsinki eine symphonische Hommage an die größten der Big Four schufen - die Heavy-Metal-Titanen Metallica.
Für ihr zehntes Album kehren die klassisch-orientierten Rocker zu ihren Wurzeln zurück, um den Kreis einer legendären Geschichte zu schließen. Außerdem gibt es eine Reihe von Überraschungen, angefangen bei einer einzigartigen Zusammenarbeit.

Die dritte Single aus dem Album „One" von Metallicas Meilenstein „And Justice For All" aus dem Jahr 1988 ist eine atemberaubende Neuinterpretation eines der größten musikalischen Momente der "Big Four" - ein wahrer Höhepunkt in ihrer 40-jährigen Karriere.
Auf der Single ist Metallica-Frontmann James Hetfield selbst zu hören, der die unnachahmlichen, mittlerweile unsterblichen Texte in einer mitreißenden Spoken-Word-Interpretation vorträgt. Dies ist mehr als eine einzigartige Zusammenarbeit, hier wird Geschichte geschrieben.

Apocalyptica Plays Metallica Vol. 2 wurde vom langjährigen Mitarbeiter und Studio-Superstar Joe Barresi (Queens of the Stone Age, Soundgarden, Nine Inch Nails, Tool) produziert und wird am 7. Juni über das neue Label Throwdown Entertainment veröffentlicht.

Kauf auf Rechnung

Kostenlose Rücksendung

30 Tage Rückgaberecht

Unfassbar guter Service

Allgemein

Artikelnummer: 568928
Musikgenre Klassik Metal
Exklusiv bei EMP EMP Exklusiv
Medienformat 2-LP
Produktthema Bands
Band Apocalyptica
Produkt-Typ LP
Erscheinungsdatum 07.06.2024
Gender Unisex

LP 1

  • 1.
    Ride the Lightning
  • 2.
    St. Anger
  • 3.
    The Unforgiven II
  • 4.
    Blackened
  • 5.
    The Call of Ktulu (in memory of Cliff Burton)

LP 2

  • 1.
    The Four Horsemen (ft. Rob Trujillo)
  • 2.
    Holier Than Thou
  • 3.
    To Live Is To Die
  • 4.
    One
  • 5.
    One (Instrumental)

Gibt es auch als