Messe Noire

DVD
Mehr Produktdetails

Rechtzeitige Lieferung zu Weihnachten

Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 11.12.2020 - 14.12.2020

Nur noch 5 Stück vorrätig

Artikelbeschreibung

"Messe Noire" von der polnischen Extrem Metal-Truppe Behemoth erscheint als Digi-Package inklusive der DVD sowie der CD-Edition des grandiosen Live-Spektakels.

Nach 26 Jahren, zehn Alben und zahlreichen internationalen Tourneen präsentieren uns Behemoth nun einen passenden Liverelease namens "Messe noire" („schwarze Messe“), dessen Titel auf einen Song der gefeierten Platte 'The satanist' (2014) zurückgeht. Die Blu-ray/DVD enthält jeweils das in voller Länge performte 'The satanist' , einige ältere Klassiker, sowie 'The cinematic archive' , das alle offiziellen Musikvideos, die zum erwähnten Album veröffentlicht wurden, umfasst.

Allgemein

Artikelnummer: 374803
Musikgenre Black Metal
Medienformat DVD & CD
Produktthema Bands
live Ja
Band Behemoth
Produkt-Typ DVD
Erscheinungsdatum 13.04.2018
Gender Unisex

Disc 1

  • 1.
    Blow Your Trumpets Gabriel (Live)
  • 2.
    Furor Divinus (Live)
  • 3.
    Messe noire (Live)
  • 4.
    Ora Pro Nobis Lucifer (Live)
  • 5.
    Amen (Live)
  • 6.
    The Satanist (Live)
  • 7.
    Ben Sahar (Live)
  • 8.
    In the Absence Ov Light (Live)
  • 9.
    O Father O Satan O Sun! (Live)
  • 10.
    Ov Fire And The Void (Live)
  • 11.
    Conquer All (Live)
  • 12.
    Pure Evil And Hate (Live)
  • 13.
    At The Left Hand Ov God (Live)
  • 14.
    Slaves Shall Serve (Live)
  • 15.
    Chant For Ezkaton 2000 (Live)

Disc 2

  • 1.
    Blow Your Trumpets Gabriel (Live)
  • 2.
    Furor Divinus (Live)
  • 3.
    Messe noire (Live)
  • 4.
    Ora Pro Nobis Lucifer (Live)
  • 5.
    Amen (Live)
  • 6.
    The Satanist (Live)
  • 7.
    Ben Sahar (Live)
  • 8.
    In the Absence Ov Light (Live)
  • 9.
    O Father O Satan O Sun! (Live)

von Adam Weishaupt (13.02.2018) Der Zeitpunkt könnte für ein umfangreiches Live-Dokument kaum besser sein. Mit dem überragenden „The satanist“-Epos im Gepäck, lieferte die polnische Black-/Death Metal-Horde von Behemoth ihre stärksten und vor allem mächtigsten Liveshows ab. Verewigt wurden nun zwei eindrucksvolle Konzerte aus 2016, mitgeschnitten in Warschau sowie beim „Brutal Assault Festival“ in der Tschechischen Republik. Die Setlists der beiden Shows sind zwar ähnlich, und dennoch besitzen beide Auftritte eine unterschiedliche Atmosphäre und differenzieren sich nicht zuletzt durch die Kameraführung sowie die entsprechenden Bilder. Behemoth überzeugen mit ihrer unbeschreiblichen Dominanz, fokussieren sich dabei vorwiegend auf aktuelles Material und beschwören mit schwarzen Perlen wie „Blow your trumpets Gabriel“, „Ov fire and the void“, „Conquer all“ oder „O father o Satan o sun“ die dunklen Mächte hervor!

Gibt es auch als: