Details

https://www.emp.at/p/fit-to-kill/450550St.html
Artikelnummer: 450550St

Variations

Product Actions

Sofort lieferbar!

Paketankunft: voraussichtlich zwischen 23.10.2019 - 24.10.2019

Add to cart options

Product Actions

Artikelnummer: 450550
Geschlecht Unisex
Musikgenre Death Metal
Medienformat CD
Produktthema Bands
Band Blood Red Throne
Produkt-Typ CD
Erscheinungsdatum 13.09.2019
Die norwegischen Death Metal Kings Blood Red Throne feiern 21 Jahre in der Szene und feiern das mit ihrem neunten Studioalbum "Fit to kill", unterstützt von vielen Live-Shows. Blood Red Throne sind bekannt für ihre energiegeladenen Live-Shows und haben in den letzten 18 Jahren viele Teile der Welt bereist. Sowohl als Headliner als auch auf Supporttourneen mit Dimmu Borgir, Enslaved, Suffocation, Cryptopsy....um nur einige zu nennen. Nun sind sie bereit, mit ihren Live-Shows den "Thron" zurückzuerobern.
CD 1
1. Requiem Mass 2. Bloodity 3. Killing Machine pt.2 4. WhoreZone 5. Skyggemannen 6. InStructed InSanity 7. Movement of the Parasites 8. Deal it or Die 9. End
Björn Thorsten Jaschinski

von Björn Thorsten Jaschinski (27.08.2019) Schon ein Jahr nach „Union of flesh and machine” veröffentlichten die Norweger online „Gore encore“ als Appetitanreger, dem jedoch flugs das achte Album folgte. Trotzdem bleibt der Song weiterhin exklusiv. Dafür servieren Blood Red Throne vom düster-majestätischen Auftakt „Requiem mess“ - später ein veritabler Tempomacher - bis hin zum bizarren Outro vom pragmatisch betitelten Brocken „End“ genügend andere blutige Death Metal-Fleischstücke. Neben Freddy (ex-Enslaved) an den Drums ist nur Bandkopf Død von Anfang an dabei. Er hält den Kurs: brutaler, rifflastiger (US-) Death Metal mit starken Melodieverzierungen und Growl-/Scream-Wechselgesang. Døds Black Metal-Vergangenheit klingt bei manchen Arrangements kurz durch. Bei „Skygemannen“, einem der seltenen Songs mit norwegischem Text, oder dem Mittelteil von „Bloodity“ darf es auch mörderisch grooven. „Deal it or die“ ist dafür das bislang epischste Werk. Bonus: das starke Cover.