-40%
Holy wood - Marilyn Manson CD
9,99 €

5,99 € Du sparst 40% / 4,00 €

Auf Lager, sofort lieferbar!
Paketankunft:  voraussichtlich zwischen Freitag, 25.08.2017 & Montag, 28.08.2017

Artikelinformationen

KategorieCDs
ThemaBands
GenreIndustrial
Medien-FormatCD
Medien-VerpackungJewelcase
Erhältlich seit 13.11.2000
Artikelnummer422717

Mit „Holy wood“ – Untertitel „In the shadow of the valley of death“ – schließt Marylin Manson eine Trilogie ab. Das Konzeptwerk bezieht sich konzeptionell auf die Vorgänge Evolution und Revolution und ist geprägt vom Schulmassaker in Littleton.

Kundenbewertungen zu "Holy wood"

  • 8
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
Ø 5 Sterne 8 Bewertungen
10%

Sag uns deine Meinung zu „Holy wood“ und erhalte innerhalb von 24 Stunden einen 10% Gutschein.
Schreibe eine Kundenbewertung

1 bis 5 von 8 Sortieren nach: Datum | Hilfreich

Geschrieben am:

2 Bewertungen

Genial

Das Album hat viele Songs. Die Texte sind sehr tiefgründig und düster (vorallem The Nobodies).

Viele Songs sind auch gegen Religiösen Faschismus und Gott

Das Album ist der Hammer a

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

11 Bewertungen

Marilyn Manson wie wir ihn kennen

Ein geniales Album von einem der grössten Künstler die es gibt !

Manson liefert hier wieder ein textliches und musikalisches Meisterwerk ab.

Jeder Song ist in sich selbst stimmig , greift aber auch die Stimmung die das gesamte Album vermittelt auf.

Für alle MM- Fans und Leute die auf NU-Metal und Provokation vom feinsten, stehen .

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

33 Bewertungen

M M

Seine beste Scheibe. Nicht zu toppen...!!!

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

30 Bewertungen

manson CD

Empfehlenswert!!

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

1 Bewertung

Eingeleitet durch das dramatische Stück 'GodeatGod', wird sofort die antichristliche Haltung des Sängers deutlich. Weiter geht das Hammeralbum mit etwas heftigeren Knallern wie 'The Love Song', 'The Fight Song' und 'Disposable Teens', die einfach Party machen. Die folgenden Stücke sind eher ruhig und gehen an die 'Substanz'. Gerade Lieder wie 'In The Shadow Of The Valley Of Death' zeigen das Brain Warner wirlich Singen kann. Danach kommen allseits bekannte Klassiker wie 'Cruci-Fiction In Space' oder auch wieder härtere wie 'The Death Song' und die Singleauskopplung 'The Nobodies'. Man sollte jedoch auf gar keinen Fall die letzten Stücke des Albums vernachlässigen, denn solche Teile wie 'Born Again' und 'Burning Flag' sind lyrisch einfach geil. Auch das Outro 'Count To 6 And Die' bietet den perfekten au sklang für so ein Jahrhundertalbum. Im Ganzenbetrachtet sollte man die CD einfach von vor bis hinten durchhören ohne eine Pause zu machen. Hierbei achtet man am besten auf die Lyrics. Doch selbst wenn man das nicht tut ist man danach total down und nachdenklich.Genau das richtige für alle denen es schlecht geht. Da beim schreiben meines Kommentars noch keine Tracklist für diese Album vorlag, habe ich sie einfach dazu gefügt.

2 von 2 Kunden fanden dies Review hilfreich

Gib deinen Kommentar unten ein:

1 bis 5 von 8