Versandfertig in ca. 3-5 Tagen
Artikel wird versendet, sobald er lieferbar ist

Artikelinformationen

KategorieCDs
ThemaBands
GenreIndustrial
Medien-FormatCD
Medien-VerpackungJewelcase
Erhältlich seit 29.06.1998
Artikelnummer404357

Es kommt nicht oft vor, dass das Debütwerk einer Band das Beste ihrer ganzen Karriere ist. Doch Rammstein ist genau das gelungen - "Herzeleid" erreichte, trotz anfänglicher Anlaufschwierigkeiten, nicht umsonst den Platin-Status. Der Rammstein-Sound auf "Herzeleid" ist ehrlich und klingt einfach nur absolut hart. Natürlich finden sich auf diesem Meisterwerk des Hardrocks Klassiker wie "Weisses Fleisch", "Du riechst so gut" und "Seemann".

Kundenbewertungen zu "Herzeleid"

Ø 5 Sterne 21 Bewertungen
10%

Sag uns deine Meinung zu „Herzeleid“ und erhalte innerhalb von 24 Stunden einen 10% Gutschein.
Schreibe eine Kundenbewertung

1 bis 5 von 21 Sortieren nach: Datum | Hilfreich

Geschrieben am:

35 Bewertungen

Tanzmetal vom Feinsten.

Würde ein wissenschaftliches Komitee Musik suchen, die sich am perfektesten zum Lauftraining bzw. Joggen eignet, würde ich für Rammstein auf jeden Fall stimmen. Nicht nur Tanzmetal, sondern auch Laufmetal, ist das Debut meinem Erachten nach das beste Rammstein-Album. Da ist noch Frische spürbar und viele Ideen. Rammstein waren gerade aufgebrochen, um die deutschen Charts und dann die USA zu erobern und mit Korn oder Orgy zu touren sowie dann den Rest der Welt zu erobern.
Meine persönliche Meinung ist: sie hätten sich alles nach "Sehnsucht" zwar nicht sparen können, aber die ersten beiden sind die besten Alben und "Herzeleid" verdient im Rammstein-Spektrum wohl die Goldmedaille.
Eine deutsche Band nimmt für ihr "New Metal-Rezept" etwas andere Ingredienzen als bspw. Korn: einen Gesang wie bei Laibach, stampfenden Elektro-Techno sowie die Tradition der neuen deutschen Welle. Die Riffs haben viel mit Prong gemeinsam. Ugly Kid Joe fallen mir manchmal ein.
Wenn ich dazu nicht bange oder tanze, dann laufe ich zu "Herzeleid" mit. Wohl einer der besten Motivationstrainer. Marschmusikhaftes sowie discohaftes Stampfen mit montonem Gesang und stotternden Riffs. Fürs Fitness-Studio ist "King" von Kollegah besser geeignet, für die Party daheim leg ich lieber Fraktus auf.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

13 Bewertungen

Herzeleid

Wahnsinnig geiles Debüt-Album!

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

14 Bewertungen

Rammstein

absolut geil

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

1 Bewertung

Stark

Ein sehr starkes Debutalbum dieser genialen Band. Vor so einem Debut muss man wirklich den Hut ziehen

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

1 Bewertung

Starkes Debüt Album!

Ich bin ja erst mit Liedern wie Feuer frei, Sonne oder auch Amerika mit der Band aufmerksam geworden und Rammstein ist für mich schon seit Jahren eine meiner Absouluten Lieblingsbands. Das Cover von Herzeleid ist natürlich fragwürdig aber der Charakter( in Form der Songs) zählt ja bekanntermaßen ^^ Die Scheibe geht gut ab und ich mag auch die ruhige Seemann Ballade, einzig und allein das alte Leid kommt mir ein wenig in die Länge gestreckt vor ist aber auch noch hörbar. Wer Rammstein mag macht mit dem Debüt Album nichts falsch.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

1 bis 5 von 21