ZurückEMPBlood, fire, death

Blood, fire, death BathoryCD

3 Bewertungen
Bathory
Auf Lager, sofort lieferbar!
Paketankunft:  voraussichtlich zwischen Donnerstag, 24.08.2017 & Freitag, 25.08.2017Nur noch 4 Stück vorrätig - Jetzt bestellen!

Artikelinformationen

KategorieCDs
ThemaBands
GenreBlack Metal
Medien-FormatCD
Medien-VerpackungJewelcase
Erhältlich seit 22.11.1988
Artikelnummer400047

Auf „Blood, Fire, Death“ treffen erstmals Viking-Einflüsse auf die gewohnte Black-Metal-Kälte Bathorys. Das Ergebnis ist ein phänomenales Meisterwerk, auf dem sich Brutalität und erhabene Melodien die Waage halten.

Kundenbewertungen zu "Blood, fire, death"

Ø 4,3 Sterne 3 Bewertungen
10%

Sag uns deine Meinung zu „Blood, fire, death“ und erhalte innerhalb von 24 Stunden einen 10% Gutschein.
Schreibe eine Kundenbewertung

1 bis 3 von 3 Sortieren nach: Datum | Hilfreich

Geschrieben am:

143 Bewertungen

Klassiker? Joa.

Man muss sagen, die Klangqualität ist hier recht niedrig, daher sollte man sich das Album vorher auf jeden Fall mal anhören. Das ist auch eines dieser Alben, die ich mir nicht über Kopfhörer anhören kann. Für mich ist diese Musik mit Kopfhörern eher grenzwertig...
Umso erstaunter war ich als ich das dann über echte Boxen gehört hab: Geil!
Mein Lieblingsalbum wirds eher nicht, ist aber auf jeden Fall unterhaltsam.

Anspieltipps: A Fine Day to Die, Blood Fire Death, Dies Irae

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

28 Bewertungen

Meisterwerk

Spätestens wenn die erste Strophe von A Fine Day to Die einsetzt weiß man, das wird ein Spitzenalbum. Und so bleibt es dann auch. Ein Knaller nach dem anderen bis zum letzten Track auf dem dann die Chöre zu hören sind, die so viele Black Metal Bands danach benutzten.
Sehr abwechslungsreich und immer genial.
10/10 Punkte

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

1 Bewertung

Von black über thrash hinzu viking

Bathory erlebt mit diesem album einen wandel vom äußerst aggressiven black metal hin zum atmosphärischen viking metal. Sehr schnell, ja die erste Endphase ihres blackparts erleben hier bathory. Hammerheart, das nächste album in der reihe ist ganz im sinne der nordmänner. Gerade das letzte Lied, BLOOD FIRE DEATH vollendet diesen Wandel.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

1 bis 3 von 3