Auf Lager, sofort lieferbar!
Paketankunft:  voraussichtlich zwischen Dienstag, 22.08.2017 & Mittwoch, 23.08.2017

Artikelinformationen

KategorieCDs
ThemaBands
GenreProgressive Metal
Medien-FormatCD
Medien-VerpackungJewelcase
Erhältlich seit 30.06.2017
Artikelnummer360328

Das lang erwartete Nachfolgealbum "Transcendence" zum Debüt „The pathway“ von Anthriel steht in den Startlöchern!

"Transcendence" ist musikalisch und textlich ein Konzept-Album. Jeder Song ist sehr vielschichtig und der Band war daran gelegen, dem Zuhörer ein Abenteuer in Form einer musikalischen Reise zu präsentieren. Je öfter man das Album hört, umso mehr wird man in den Songs entdecken, auch Querverbindungen zum Debüt-Album "The pathway". Verglichen mit “The pathway”, ist “Transcendence” um einiges dunkler und heavier geraten, aber die 7 Jahre Warten haben sich definitiv gelohnt.

Kundenbewertungen zu "Transcendence"

  • 1
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
Ø 5 Sterne 1 Bewertung
10%

Sag uns deine Meinung zu „Transcendence“ und erhalte innerhalb von 24 Stunden einen 10% Gutschein.
Schreibe eine Kundenbewertung

1 bis 1 von 1 Sortieren nach: Datum | Hilfreich

Geschrieben am:

2 Bewertungen

Ein Highlight des (Melodic-)Progressive Metal

War schon das Debut "The pathway" eine Klasse für sich, so ist das neue Werk "Transcendence" schlichtweg herausragend. Virtuose Gitarrenläufe, die zu keiner Zeit frickelig werden, Keys die nicht das Gesamtbild trüben, sondern vielmehr untermalen und ein Ausnahmesänger der mit seiner James LaBrie-ähnlichen Stimmfarbe über allem thront, ohne ihn kopieren zu wollen.
Man nehme viel Dream Theater und menge Zutaten von Symphony X und eine Prise von Stratovarius bei und heraus kommt Anthriel, die dennoch Alleinstellungsmerkmal genießen. War "Images and words" ein Meilenstein aus dem Jahr 1992, so ist es "Transcendence" 2017. Bitte das Album öfter anhören, es findet sich immer wieder Neues.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

1 bis 1 von 1