Auf Lager, sofort lieferbar!
Paketankunft:  voraussichtlich zwischen Mittwoch, 26.07.2017 & Donnerstag, 27.07.2017

Artikelinformationen

KategorieCDs
ThemaBands
GenreHeavy Metal
Medien-FormatCD
Medien-VerpackungDigipak
Erhältlich seit 16.06.2017
Artikelnummer355068

Erscheint als limitierte Edition im Slipcase-Digipak (inklusive Bonustrack)!

Die Heavy Metal-Heroen von Iced Earth präsentieren ihr kommendes Werk "Incorruptible". Jon Schaffer und Co. ist mit dem mittlerweile zwölften Album wieder ein großer Wurf gelungen, spielen sie doch in Sachen Sound und Songwriting eh schon lange in einer eigenen Liga. Der sich sicherlich zu einem Klassiker entwickelnde Output wurde in Zusammenarbeit mit niemand geringeren als dem amerikanischen Produzenten Chris "Zeuss" Harris (Hatebreed, All That Remains) auf den Weg gebracht.

Kundenbewertungen zu "Incorruptible"

Ø 4,3 Sterne 3 Bewertungen
10%

Sag uns deine Meinung zu „Incorruptible“ und erhalte innerhalb von 24 Stunden einen 10% Gutschein.
Schreibe eine Kundenbewertung

1 bis 3 von 3 Sortieren nach: Datum | Hilfreich

Geschrieben am:

4 Bewertungen

Bestes Album der Stu Block-Ära

Irgendwas ist anders. Die bisherigen Alben fand ich zwar keineswegs schlecht, aber so richtig hängen geblieben ist bei mir auch nichts. Auf "Incorruptible" passt wieder sehr viel zusammen: Das typische Jon Schaffer-Riffing hat wieder einiges an Durchschlagskraft gewonnen, die Gesangsleistung ist aufgrund der enormen Variabilität äußerst beeindruckend, und es gibt Melodielinien, die hängen bleiben ("Raven Wing" ist für mich die stärkste Iced Earth-Ballade seit sehr langer Zeit).
Hier und da gibt es allerdings ein paar Längen, und von meinem persönlichen Lieblingsalbum "Night of the stormrider" ist das Ganze auch ein Stück Weit entfernt.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

6 Bewertungen

Hipp Hipp Hurra, Iced Earth sind wieder da!

...zumindest mit einem neuen geilen Album für meine Musik-Hamsterung.
Ich selbst war von den ersten beiden Songs leicht verunsichert.
Die klingen leicht experimentell, dafür ist der komplette Rest des Albums
so, wie ich Iced Earth gerne höre!

Insgesamt sehr frisch, eingprägsam, wieder- und dauerhörbar ^_^
Mehr davon bitte!

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

12 Bewertungen

Zurück zu alter Stärke

Ich bin Iced Earth - Fan der ersten Stunde und deswegen auch umso mehr begeistert davon, was die alten Herren hier abgeliefert haben. In den letzten Jahren hatte ich die Band etwas aus den Augen verloren, was sicher auch an den maximal mittelmäßigen Veröffentlichungen in dieser Zeit lag. Das letzte Album, was mir wirklich gut gefallen hatte, war Horror Show. Und nun diese wirkliche Granate! Es stimmt wieder alles: Riffing, Melodien, Soli, geile Rhythmusgruppe, genialer Gesang - so wie früher. Und auch die Texte kommen nicht so wischi-waschi rüber, sondern schaffen es teilweise, sofort Bilder im Kopf der Hörers zu erzeugen ("Forward - Clear the way!"). To sum it all up: kaufen!

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

1 bis 3 von 3