Auf Lager, sofort lieferbar!
Paketankunft:  voraussichtlich zwischen Donnerstag, 24.08.2017 & Freitag, 25.08.2017Nur noch 2 Stück vorrätig - Jetzt bestellen!

Artikelinformationen

KategorieCDs
ThemaBands
GenrePagan Metal
Medien-Format2-CD
Medien-VerpackungDigipak
Erhältlich seit 12.08.2016
Artikelnummer337956

Erscheint als Doppel-CD-Edition im Digipak (Instrumental-Bonus).

Die deutschen Epic-Metal-Pioniere EQUILIBRIUM werden diesen Sommer mit ihrem fünften Langeisen ein wahres Freudenfeuer entzünden. Fast zwei Jahre lang hat Gitarrist, Komponist und Textdichter René Berthiaume nun am neuen Album, welches den Namen "Armageddon" tragen wird, gearbeitet. Herausgekommen ist dabei ein relativ düsteres Werk, welches jedoch den Bombast und die Folk-Elemente der letzten Alben nicht vernachlässigt. Das Album wurde diesmal von René selbst aufgenommen, gemixt und produziert und wird von Maor Appelbaum in Los Angeles gemastert. Das Cover-Artwork stammt wieder aus der Feder von Skadi Rosehurst.

Kundenbewertungen zu "Armageddon"

Ø 4,4 Sterne 9 Bewertungen
10%

Sag uns deine Meinung zu „Armageddon“ und erhalte innerhalb von 24 Stunden einen 10% Gutschein.
Schreibe eine Kundenbewertung

1 bis 5 von 9 Sortieren nach: Datum | Hilfreich

Geschrieben am:

1 Bewertung

Sehr Gutes Album

Mir hats richtig gut gefallen =)

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

9 Bewertungen

Naja

Armageddon finde ich besser als das Vorgängeralbum. Aber der Funke will nicht so recht überspringen. Mir fehlt dieses alte "Sagenflair". Ich vermisse die Geschichten, die Equilibrium früher erzählte und deshalb werde ich das nächste Album auch nicht mehr vorbestellen.

1 von 1 Kunden fanden dies Review hilfreich

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

1 Bewertung

Echt heavy!

Ich kenne die Werke von Equilibrium seit der Veröffentlichung von Turis Fratyr, und finde sie sind mit der Zeit immer epischer geworden.
Der Ausstieg von Helge als Sänger war zwar sehr schade aber meiner Meinung nach macht Robse einen anständigen Job so wie auch die anderen neuen Gesichter seit damals! Und über die Kompositionen von Rene Berthiaume gibts sowieso nix zu meckern! :D

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

4 Bewertungen

Nicht das beste Album von Equilibrium!!

Man muss sich erst mal richtig reinhören, anders aber trotzdem ganz o.k. An Turis Fratyr und Erdentempel kommt das Album meines Erachtens aber nicht ran! Trotzdem werde ich noch 2 Gigs von Equilibrium mit der Armageddon-Tour mitnehmen.....

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

11 Bewertungen

Episches Album

Wenn ich so drüber nachdenke und die anderen auch schon sehr guten Alben von Equilibrium anhöre, ist dieses doch das Beste was sie gemacht haben.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

1 bis 5 von 9