ZurückEMPThe heathen dawn
Versandfertig in ca. 3-5 Tagen
Artikel wird versendet, sobald er lieferbar ist

Artikelinformationen

KategorieCDs
ThemaBands
GenrePower Metal
EditionLimited Edition
Medien-FormatCD
Medien-VerpackungDigipak
Erhältlich seit 20.05.2016
Artikelnummer331615

In den vergangenen Monaten war die Band fleißig damit mit dem Songwriting beschäfigt, nun erscheint der neue Longplayer von Lonewolf "The heathen dawn" aufgenommen im Microclimat Studio, gemixt und gemastered von Charles Greywolf im Greywolf Studio. Seid ihr bereits für deine ordentliche True-Metal-Invasion? - Dann lasst euch dieses Album nicht entgehen!

Kundenbewertungen zu "The heathen dawn"

  • 1
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
Ø 5 Sterne 1 Bewertung
10%

Sag uns deine Meinung zu „The heathen dawn“ und erhalte innerhalb von 24 Stunden einen 10% Gutschein.
Schreibe eine Kundenbewertung

1 bis 1 von 1 Sortieren nach: Datum | Hilfreich

Geschrieben am:

35 Bewertungen

Power/Speed Metal vom Feinsten

Wieder ein Oberhammer Album von Lonewolf.
Nach dem Intro kommt der erste Kracher "Wolfsblut" der klingt deutsch wird aber in englisch gesungen. danach kommt die Melodic Speed Nummer "Demon's Fire" geht ins Ohr und bleibt dort. Gefolgt von " Keeper of the Underworld" sehr geniale UP Tempo Nummer, erinnert mich an einen Song von früher.(Wer es weis schickt kommemtar ;- ) )
Dann kommt der etwas überrachend andere Titel "When the Angels Fall" sehr getragen und dann flotter, sehr geiler Song über 5 min lang. Und dann die Up Tempo nummer " Until the End" erinnert mich teilweise an Alestorm die Piratensongs nicht ganz so ausgeprägt, aber Super. "Rise to Victory" ist ein Typischer Lonewolf Speedkracher Flott und Melodisch und geht sofort ins Ohr und bleibt auch da, verdammt jetzt hängen da schon zwei :-))). Der Titel Song " Heathen Dawn" ist eine astreine Power Hymne, Super! Gefolgt wird das ganze von " Into the Blizzard" wieder eine Speed Nummer die mit schönen Chor untermalt ist und auch sonst etwas anders ist als die üblichen Lonewolf kracher wieder ein Highlight auf dieser CD bis jetzt sehr abwechslungsreich und genial. Gefällt mir immer besser. Dann "The Birth of a Nation" wird immer genialer, absolut Super dieser Song viel Abwechslung. Und nun "Song for the Fallen" 6:34 min lang (This Song is dedicated to all Victims, (the fallen, the injured, those who lost beloved ones) of the coward terrorist attacks
in Paris, november the 13th 2015), eine Hymne mit genialen Refrain. Eine True Metal Hymne wie zu "Kings of Metal" Zeiten. Das ist Lonewolf's "Painkiller" !!! Basta! Diese scheibe muß jeder ECHTE Metal Fan kaufen, und zwar jetzt sofort! Wer das Digipack kauft bekommt noch zwei Super Geniale Bonussong's obendrauf.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

1 bis 1 von 1