Lieferbar in ca. 3-5 Werktagen
Artikel wird versendet, sobald er lieferbar ist

Artikelinformationen

KategorieCDs
ThemaBands
GenreGothic Metal
Medien-FormatCD
Medien-VerpackungJewelcase
Erhältlich seit 06.03.2015
Artikelnummer295859

Moonspell. Sie sind die Pioniere des Dark Metals und zählen seit nunmehr 20 Jahren zur Speerspitze ihres Genres, dessen Fans endlich aufatmen können: Ein neues Album mit dem Titel „Extinct“ steht in den Startlöchern. Schon jetzt steht fest: Der neue Silberling ist eine wahres Meisterwerk für die gesamte Goth Metal Generation, auf dem mit Leib und Seele von portugiesischen Wölfen unterrichtet, der Mond in seinem vollen Glanz erscheint und bleibende Spuren hinterlassen wird!
Produziert wurde „Extinct“ im renommierten schwedischen Fascination Street Studio von Jens Bogren (Katatonia, Amon Amarth, Opeth und Paradise Lost).

Kundenbewertungen zu "Extinct"

Ø 4,8 Sterne 5 Bewertungen
10%

Sag uns deine Meinung zu „Extinct“ und erhalte innerhalb von 24 Stunden einen 10% Gutschein.
Schreibe eine Kundenbewertung

1 bis 5 von 5 Sortieren nach: Datum | Hilfreich

Geschrieben am:

22 Bewertungen

Anders als erwartet

Erst war ich ein bisschen überrascht, dass auf dem Album sehr viel klar gesungen wird und es insgesamt weicher erscheint, als die Vorgänger. Dafür ist aber nichts an der gewohnten Melancholie verloren gegangen und trotz teilweise eingängier Melodien ist es noch angenehm schwermütig und intensiv. Wer den alten Moonspel-Stil mag, sollte vor dem Kauf vielleicht erst mal reinhören - alles in allem ist es aber eine positive Überraschung.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

74 Bewertungen

Gothic! Rock!

Die Jungs verfolge ich schon eine ganze Weile und kann, ähnlich Paradise Lost, allen Entwicklungsstadien etwas abgewinnen. Es ist nachvollziehbar, wenn einigen "Die-Hards" die gotisch/poppige Ausrichtung säuerlich aufstößt. ABER: ein geiler Song ist ein geiler Song, ist ein geiler Song! UND: davon gibt´s hier jede Menge! Selbst die "Quotenballade" ist gut gelungen.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

6 Bewertungen

Zu wenig Härte

Mir ist die CD etwas zu soft ausgefallen! Sehr viele ruhige, langsame Parts in den Songs. Und Ähnlichkeiten mit "Sisters of Mercy" sind nicht zu überhören(was ja prinzipiell nichts schlechtes bedeutet).
Aber es sind halt auch ein paar Knaller drauf(Extinct!!, Malignia, Breathe), deshalb trotzdem 4 Sterne!

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

34 Bewertungen

Ohrwürmer ohne Ende

Ein sehr schnell zugängliches Album voller Hits.
Jeder einzelne Song geht sofort ins Ohr und so schnell nicht wieder raus...
Insgesamt haben Moonspell spürbar an Härte verloren, was in diesem Fall allerdings nicht negativ auffällt, da das Album insgesamt einfach sehr frisch und abwechslungsreich klingt. Durch die Teils orientalische
Stimmung hebt sich die Platte total vom langweiligen Einheitsbrei ab. Absolute Empfehlung!

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

20 Bewertungen

Qualität, die überzeugt.

Mit dem neuen Album kehren Moonspell einmal mehr ihre Gothicrock-Seite hervor. Mehr als deutlich erkennt man in einigen Songs den Einfluss den "Sisters of Mercy" auf die Band hatten. An anderer Stelle brechen sich wieder Doom- und Death-Elemente ihren Weg an die Oberfläche. Sehr abwechslungsreich und mit Songs bepackt, die allesamt auf einem sehr hohen musikalischen Niveau angesiedelt sind. Sicherlich eines der besten Alben der Band.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

1 bis 5 von 5