ZurückEMPThe beauty of destruction

The beauty of destruction Devil You KnowCD

4 Bewertungen
Devil You Know
Auf Lager, sofort lieferbar!
Paketankunft:  voraussichtlich zwischen Montag, 21.08.2017 & Dienstag, 22.08.2017

Artikelinformationen

KategorieCDs
ThemaBands
GenreMetalcore
Medien-FormatCD
Medien-VerpackungDigipak
Erhältlich seit 25.04.2014
Artikelnummer278470

The beauty of destruction” ist ein grandioses Debut des neuen Allstar-Trios, um ex-Killswitch Engage Goldkehle Howard Johnes, Gitarrist Francesco Artusato (All Shall Perish) und Trommler John Sankey (Devolved). „The beauty of destruction” ist ein melodisches, modernes und durchweg groovendes Metalalbum mit Stil. Neun innovative Volltreffer, produziert von ex-Machine-Head-Gitarrist Logan Mader (Five Finger Death Punch u.a.).

Kundenbewertungen zu "The beauty of destruction"

Ø 4,8 Sterne 4 Bewertungen
10%

Sag uns deine Meinung zu „The beauty of destruction“ und erhalte innerhalb von 24 Stunden einen 10% Gutschein.
Schreibe eine Kundenbewertung

1 bis 4 von 4 Sortieren nach: Datum | Hilfreich

Geschrieben am:

12 Bewertungen

the devil you know - The Beauty of destruction

Gutes, solides Album mit der grandiosen Stimme von Howard Jones.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

10 Bewertungen

Absolut Howard Jones!

Da ich es ziemlich schade fand, dass Howard Jones kein Teil mehr von Killswitch Engage sein sollte, habe ich mich sehr gefreut, als ich erfuhr, dass er nun bei der Band "Devil You Know" singen wird.

Absolut gespannt auf das Album und begeistert von den veröffentlichten You-Tube-Videos halte ich die CD nun in meinen Händen. Und ich bin mehr als zufrieden.

The beauty of destruction ist ein absolutes MUSS für Howard Jones-Fans. Seine Stimme prägt einfach jeden einzelnen Song.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

12 Bewertungen

Killswitch Engage stil? Ja auf jeden fall!

Die scheibe ist natürlich vergleichbar mit "the end of Heartache". und ganz gut wie ich finde. es macht spaß die scheibe zu hören. und wenn du gerade etwas ähnliches suchst, dann bist du mit dieser platte gut beraten.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

61 Bewertungen

Ein Hauch von Killswitch Engage

Da Howard Johnes Killswitch Engage geprägt hat, wie kein anderer, stellt sich diese assoziation natürlich auch bei "Devil You Know" ein. Fazit: für jeden Fan von "the end of heartache" ein Muss.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

1 bis 4 von 4