Auf Lager, sofort lieferbar!
Paketankunft:  voraussichtlich zwischen Dienstag, 22.08.2017 & Mittwoch, 23.08.2017

Artikelinformationen

KategorieCDs
ThemaBands
GenreMelodic Death Metal
Medien-FormatCD
Medien-VerpackungJewelcase
Erhältlich seit 19.10.2012
Artikelnummer242398

Kundenbewertungen zu "Time I"

Ø 4,8 Sterne 16 Bewertungen
10%

Sag uns deine Meinung zu „Time I“ und erhalte innerhalb von 24 Stunden einen 10% Gutschein.
Schreibe eine Kundenbewertung

1 bis 5 von 16 Sortieren nach: Datum | Hilfreich

Geschrieben am:

3 Bewertungen

5*

Top Album! Eines der besten der letzten Jahre!

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

2 Bewertungen

Super Album!

Kurz gesagt: Man kann 16€ einfach nicht besser investieren. Super Album!

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

15 Bewertungen

Sehr theatralisch

Meine Vorredner haben schon viel gesagt und ich stimme ihnen größtenteils zu.
Technisch ist das Album höchst beeindruckend - man muss sich aber auch seine Zeit nehmen, um die Tiefe in Melodie und Text wertzuschätzen. Wer auf Theatralik steht, ist mit diesem Album gut aufgehoben.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

94 Bewertungen

TOP !

Ich hab die CD zwar nicht bei EMP bestellt, kann sie aber nur weiterempfehlen. Schon das Intro ist toll und lässt einen sofort in eine andere Welt abtauchen...Es folgt eine super Mischung aus ruhigen Passagen und lauteren, wilden Teilen. 5 Sterne !!!

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

35 Bewertungen

Epische Wintersonne

Ich hatte es immer wieder aufgeschoben, das Album anzuhören. Wintersun? Ich kannte sie nicht. Ich fand irgendwann einmal einen Sampler von 1998, mit Bands wie Moonspell, Rotting Christ, Tiamat, etc. Da war ein Song von Wintersun drauf, der durch die mittelmäßige Produktion irgendwie an mir vorbeigegangen war. Aha. Verglichen mit den Songs auf "Time I" ein enormer Unterschied. Ich erwartete mir so eine Mischung aus In Flames, Dissection und Immortal, mit cleanen Vocals, wie ich in einer Kritik las. Komplexität, epische Länge und der bedeutungsvolle Titel "Time I". Wow. Ich war neugierig. Ich hörte das Album. Dann war ich weder enttäuscht noch begeistert und hörte mir es nach fast mehr als einem Jahr nochmal an. Da war ich dann in der passenden Stimmung. Tansferiert auf den MP3-Player, in der Landschaft mit Gebirge und Seen herumstreunend. Und es regnete. Perfekter Soundtrack. Majestätische Chöre, orchestrale Melodien, esoterisch anmutende Melodiefragmente, glasklare Produktion. Riffs, die pfeilschnell neben den im Computer programmierten synthetischen Sounds rasen. In klirrende nordische Kälte getaucht wie bei Immortals nordischer Dunkelheit. Aber Wintersun klingen eine Spur frühlingshafter und lassen auch ganz andere Kontrastmittel erklingen. Es gibt nicht nur Kreischen und Spucken, Growlen, auch Gesang sowie Chöre und wunderschöne Melodien. Empfehlenswert. Nicht nur zum Wandern.

1 von 1 Kunden fanden dies Review hilfreich

Gib deinen Kommentar unten ein:

1 bis 5 von 16