Auf Lager, sofort lieferbar!
Paketankunft:  voraussichtlich zwischen Montag, 28.08.2017 & Dienstag, 29.08.2017Nur noch 1 Stück vorrätig - Jetzt bestellen!

Artikelinformationen

KategorieCDs
ThemaBands
GenreElektro
EditionLimited Edition
Medien-FormatCD
Medien-VerpackungDigipak
Erhältlich seit 20.01.2012
Artikelnummer226293

Die Durchstarter der Neuen Deutschen Härte legen nach. Bekannt sind dabei die gradlinige Power, der mächtige Sound und die EBM-Einflüsse. Neu sind clevere Ideen aus dem Dark Wave-Sektor. Eine gelungene Weiterentwicklung.

Kundenbewertungen zu "Quecksilber"

Ø 4,4 Sterne 5 Bewertungen
10%

Sag uns deine Meinung zu „Quecksilber“ und erhalte innerhalb von 24 Stunden einen 10% Gutschein.
Schreibe eine Kundenbewertung

1 bis 5 von 5 Sortieren nach: Datum | Hilfreich

Geschrieben am:

257 Bewertungen

gut

kann man nur empfehlen. Gute Lieder

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

18 Bewertungen

Super

Das erste Album fand ich schon sehr gelungen und das hier ist noch mal ne Steigerung. Ich finds richtig geil!!

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

1 Bewertung

Beecks

sehr Geil ;-P

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

118 Bewertungen

Jo, nicht schlecht

Für meine Ohren fehlt noch etwas mehr Dark Wave Einfluss. Nicht schlecht die Scheibe mit ihren Texten und Riffs. Auch der Gesang ist eine Spur besser als beim Debütalbum. Aber wie sagt man so schön "nicht Fisch - nicht Fleisch". Aber das die Musik einen Touch dunkler wurde hat der Scheibe definitiv gut getan. Mir fehlt nur noch ein klein bissel für ein weiteres Sternchen.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

2 Bewertungen

Steigerung des Debütalbums Stahlmann

Schon nach dem ersten Album war klar, dass Stahlmann auf einem hohen Niveau spielt. Das Album Quecksilber übertrifft das erste Album allerdings um einiges. Die Songs sind abwechslungsreicher und eingängiger. Besonders gefreut habe ich mich über den Song Herzschlag, der bisher nur auf der gleichnamigen EP enthalten war.
Die Remix hätten, meiner Meinung nach, nicht unbedingt auf das Album gemusst, sie stören aber nicht.
Auch die Länge ist dieses Mal besser als auf dem Debütalbum Stahlmann.

Fazit: Ein sehr gelungenes zweites Album und ein Muss nicht nur für alle NDH Fans!
Weiter so Stahlmann und Glück auf!

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

1 bis 5 von 5