-20%
Unto the locust - Machine Head LP
19,99 €

15,99 € Du sparst 20% / 4,00 €

Auf Lager, sofort lieferbar!
Paketankunft:  voraussichtlich zwischen Dienstag, 01.08.2017 & Mittwoch, 02.08.2017

Artikelinformationen

KategorieVinyl
ThemaBands
GenreThrash Metal
Medien-Format2-LP
Medien-VerpackungStandard
Erhältlich seit 25.11.2011
Artikelnummer217157

Auf UntoThe Locust macht die Bay Area-Trümmercrew um Frontmann Robb Flynn haarscharf da weiter, wo man mit der 2007er Abrissbirne The Blackening aufgehört hat: Noch halsbrecherische Riff-Rasereien prallen in epischer Wucht auf noch massivere Stahlbetonsoundwände, hinter denen bisweilen eine manchmal zerbrechliche, manchmal trügerische Atmosphäre der Kurzzeitruhe herrscht.
Richtfeste feiern andere, Machine Head beweisen sich einmal wieder als verlässliche Institution, wenn es ums Wegblasen geht. Helmpflicht!

Kundenbewertungen zu "Unto the locust"

Ø 4,2 Sterne 5 Bewertungen
10%

Sag uns deine Meinung zu „Unto the locust“ und erhalte innerhalb von 24 Stunden einen 10% Gutschein.
Schreibe eine Kundenbewertung

1 bis 5 von 5 Sortieren nach: Datum | Hilfreich

Geschrieben am:

2 Bewertungen

Top Album

Super fette Produktion. Das Vinyl ist ordentlich dick und das hört man auch. Qualität vom Feinsten.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

5 Bewertungen

Machine Head rules!!

kultiges Album der Metal-Götter!!

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

25 Bewertungen

Das Monster ist zurück

Hier ist das neue Album! Schweren und aggressiven Sound gehackt .this Lied so besonders Rob wiederholt .. Angriff dreht gitaren!Machine Head ist wirklich eine bestimmte Gruppe von wesentlicher Bedeutung ist ihre Stile ist wirklich einzigartig!wirklich eine hohe fly Thrash Metal Album noch die Hits

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

5 Bewertungen

nur wegen der quali 4 -.-

tja über die quali lässt sich streiten ... für metal etwas schrill und schlecht abgestimmt auf allen bereichen, aber das ganze album is für mich Machine Head pur! anfang bis ende. bestes klangliches lied : darkness within! ich gebe wegen der mittelmäßigen quali nur vier sterne. wer was anderes behauptet, der hat ne andere pressung erwischt ^^

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

3 Bewertungen

Nicht Fisch nicht Fleisch

Schön DMAX geschaut und im Hintergrund lief Mucke vom neuen Machine Head Album. Da konnte ich natürlich nicht anders und hab zugeschlagen.

Hat es sich gelohnt?

Jein.

Die bisherigen Machine Head Alben in meinem Regal haben alle ihre Höhen und Tiefen. Es gibt ein paar Songs die man so mithört aber die weder positiv noch negativ auffallen. Genau so könnte man das neue "Unto the locust" Album umschreiben. Seit einer Woche hab ich es im Auto, normalerweise haben sich für mich bis dahin schon die Top bzw. Flop Songs herauskristallisiert. Hier suche ich noch. Glaub nicht das ich noch was finde. Es bleibt wenig hängen, es ist aber auch nichts was ich mir nie wieder anhören würde.

Das 52 Sekunden Intro im ersten Lied ist grauenhaft und geht und geht einfach nicht vorbei, es gibt keine rassigen Solos, kein ordentliches shouting, nicht eine Passage in der man den Kopf rhythmisch aufs Lenkrad schlagen muss weil der Song einen dazu zwingt.

Wenn mich das Album restlos überzeugt hätte, hätte ich mir Tickets für die Tour geholt. So lasse ich das mal lieber.

Ist es schlechte Mucke? Sicher nicht. Ist es typisch Machine Head? Auf jeden Fall. Ist es das beste Machine Head aller Zeit? Auf gar keinen Fall !

Stay heavy.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

1 bis 5 von 5