-62%
The epigenesis - Melechesh CD

The epigenesis MelecheshCD

3 Bewertungen
Melechesh
15,99 €

5,99 € Du sparst 62% / 10,00 €

Auf Lager, sofort lieferbar!
Paketankunft:  voraussichtlich zwischen Mittwoch, 23.08.2017 & Donnerstag, 24.08.2017Nur noch 2 Stück vorrätig - Jetzt bestellen!

Artikelinformationen

KategorieCDs
ThemaBands
GenreBlack Metal
EditionLimited Edition
Medien-FormatCD
Medien-VerpackungJewelcase
Erhältlich seit 01.10.2010
Artikelnummer180086

Die aus Jerusalem stammenden Melechesh zelebrieren Black Metal mit Thrash- und Death-Einflüssen sowie einer Vielzahl an orientalischen Gewürzen. Ein okkultes und faszinierendes Spektakel mit Niveau.

Kundenbewertungen zu "The epigenesis"

Ø 4,7 Sterne 3 Bewertungen
10%

Sag uns deine Meinung zu „The epigenesis“ und erhalte innerhalb von 24 Stunden einen 10% Gutschein.
Schreibe eine Kundenbewertung

1 bis 3 von 3 Sortieren nach: Datum | Hilfreich

Geschrieben am:

2 Bewertungen

Grandios

Wer Nile mag: Das hier ist die gleiche Liga - heftig und anspruchsvoll.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

32 Bewertungen

CD

war in der Sammelbestellung für einen Freund, also kann mer nix verkehrt gemacht haben!

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

Geschrieben am:

10 Bewertungen

vom Feinsten

Ganze vier Jahre ließen sich MELECHESH Zeit, The Epigenesis zu erschaffen, und das kann man getrost wörtlich nehmen. Denn es gibt fein ausgetüftelte Songideen im Überfluss, die noch immer auf die Verschmelzung von technisch versierten, anspruchsvollen Thrash- und Black Metal setzen, in Verbindung mit den mystischen Texten und dem orientalischen Flair. Das in Holland ansässige Quartett muss dabei zwar aufpassen, dass die Spontanität nicht auf der Strecke bleibt und das Werk, mit seiner Länge von über 70 Minuten, nicht zu konstruiert klingt, dennoch dürften vor allem aufgeschlossene Metal Fans aus den beiden Lagern ihre helle Freude daran haben, wenngleich dies aufgrund der Vielschichtigkeit mehrere Hördurchgänge erfordern dürfte. Meine Meinung? Großtaten wie der starke Banger Ghouls of Nineveh, das ultra-schnelle Grand Gathas of Baal Sin, die kurze Eruption Negative Theology und der zwölfminütige Titelsong dürfen nicht ungehört bleiben, egal welcher Metalsparte man vornehmlich frönt.

War diese Bewertung hilfreich für dich?

Gib deinen Kommentar unten ein:

1 bis 3 von 3